Browse
Master Beauty

BEAUTY

 

Wie Invati Advanced bei

dünner werdendem Haar hilft

 

Außerdem ein Einblick in die Ursachen von Haarausfall.

Der Kampf gegen Haarausfall und dünner werdendes Haar kann sich oft wie eine lange, schwierige Reise anfühlen. Wir bei Aveda verstehen, wie schwer es sein kann, dünnem Haar auf den Grund zu gehen und die perfekte Pflege für dein Anliegen zu finden. Deshalb haben wir unsere Invati Advanced Kollektion mit dem Ziel entwickelt, das Haar zu verdichten und ihm mehr Volumen zu verleihen

 

Wir wissen auch, dass Haarausfall alle Geschlechter betrifft, mehr als manch einem bewusst ist. Tatsächlich leiden mehr als 50 % der Frauen1 irgendwann in ihrem Leben unter spürbarem Haarausfall (gegenüber 70 % der Männer2).

 

Bevor wir uns damit befassen, wie man dünnes Haar am besten mit 100 % veganen Produkten bekämpft, werfen wir einen Blick auf fünf verschiedene mögliche Gründe, warum dein Haar dünner wird.

 

GRUND #1: GESUNDHEITLICHE STRESSFAKTOREN

 

Unsere Gesundheit ist in vielerlei Hinsicht mit unserer physischen Erscheinung verwoben, und oft spiegelt das Äußere unseres Körpers das Innere wider. Das Nervensystem ist komplex und stellt eine tiefe Verbindung zwischen unserem psychischen und physischen Zustand her. Dieses Auf und Ab kann ein Hauptgrund für Haarausfall sein.

 

GRUND #2: STRESS

 

Es ist kein Geheimnis, dass Stress einen Beitrag zu unserer emotionalen und körperlichen Gesundheit leisten kann. Eine Art, wie sich Stress bemerkbar macht, ist der Haarausfall. Stress kann die Haarwurzeln in eine "Ruhephase" zwingen, d. h., wenn du die typischen 50 bis 100 Haarsträhnen pro Tag verlierst 3, wachsen die Haare nicht in der üblichen Geschwindigkeit nach.

 

 

GRUND #3: POSTPARTUM

 

Erinnerst du dich an die glänzenden Haare, die im zweiten Trimester der Schwangerschaft auftauchten? Sie wurden durch das Hormon Östrogen verursacht, das sich normalerweise einige Monate nach der Geburt wieder ausgleicht, was dazu führt, dass die Haare ausfallen. Dieser übermäßige Haarausfall kann sich zwar wie eine große Veränderung anfühlen, ist aber für frischgebackene Mütter eine völlig normale Erfahrung.

 

GRUND #4: SAISONALE EFFEKTE

 

Diejenigen, die in dunklen, kalten Klimazonen leben, haben möglicherweise weniger Haarwachstum. Das liegt daran, dass Licht eine Rolle bei unserem Hormonspiegel spielen kann, und Hormone haben eine sehr starke, direkte Verbindung zum Haarwachstum.

 

GRUND #5: HAARBRUCH DURCH BÜRSTEN

 

Sanftes Entwirren des Haars ist zwar ein normaler Teil der täglichen Routine, aber übermäßiges Bürsten von verfilzten Strähnen und hartnäckigen Knoten kann der Gesundheit deines Haars schaden. Dieses Strapazieren der Haare führt zu Haarbruch und macht die Cuticula (die äußere Schicht des Haares) anfällig für Schäden.

 

 

Beseitige mit Invati Advanced den durch das Bürsten verursachten Haarbruch

 

Jetzt, da du mit unserem Insiderwissen ausgestattet bist, kannst du dich leichter darauf vorbereiten, wie du dickeres und voluminöseres Haar bekommst. Wenn du dir Sorgen um dünner werdendes Haar aufgrund von Haarbruch durch Bürsten machst, könnte unser Invati Advanced das Richtige für dich sein.

 

Invati, was in Sanskrit "beleben" bedeutet, nutzt die Kraft des Ayurveda, der alten indischen Heilkunst, um die Kopfhaut zu beleben. Auf der Grundlage dieser ayurvedischen Tradition haben wir unsere tierversuchsfreien, 100 % veganen Formeln mit besonders nährenden Inhaltsstoffen wie Pflanzenölen, Bio-Alma und Ginseng entwickelt.

 

Außerdem wissen wir, dass für dickeres Haar keine aggressiven Chemikalien verwendet werden müssen, um wirksam zu sein. In klinischen Tests haben wir festgestellt, dass unser 100% veganes Invati Advanced 3-Stufen System dazu beitragen kann, Haarausfall aufgrund von durch Bürsten in nur 12 Wochen um erstaunliche 53% zu reduzieren.4

 

Du fragst dich, wo du anfangen sollst? Lass dir unser einfaches 3-Stufen-System erklären.

 

SCHRITT 1: EXFOLIDIEREN

 

Sowohl das Invati Advanced Exfoliating Shampoo: Light als auch Rich exfolidieren, reinigen und erneuern die Kopfhaut mit einer nährenden Mischung aus Ginseng und zertifizierter Bio-Kurkuma, um die Kopfhaut beim Einmassieren zu beleben.

 

Wir wissen, dass verschiedene Haartypen unterschiedliche Formulierungen benötigen, deshalb haben wir das Invati Advanced Exfoliating Shampoo: Light für feines bis mittleres Haar und das Invati Advanced Exfoliating Shampoo: Rich für mittleres bis dickes Haar entwickelt.

 

STEP 2: DICKERES HAAR

 

Auf das Shampoo folgt als nächstes der Invati Advanced Thickening Conditioner, der dünnem und lichter werdendem Haar entgegenwirkt und sofort mehr Fülle und Volumen verleiht, das den ganzen Tag anhält. Er enthält eine schwerelose Mischung aus pflanzlichen Ölen, die das Haar pflegen, und enthält zertifiziertes Bio-Amla, das das Haar sofort verdichtet.

 

 

STEP 3: AKTIVIEREN

 

Möchtest du den natürlichen Keratinspiegel deines Haares erhöhen? Eine Kopfhautbehandlung ist ein Muss, denn gesundes Haar beginnt mit einer gesunden Kopfhaut. Trage den Invati Advanced Scalp Revitalizer einmal täglich - und zwar jeden Tag - direkt auf die dünner werdenden Stellen der Kopfhaut auf und massiere ihn ein, damit dein Haar voller aussieht.

 

Für diejenigen, die eine tiefgreifende Pflege für die Kopfhaut suchen und gleichzeitig dünner werdendes Haar verdichten, stärken und mit Feuchtigkeit versorgen möchten, ist die Invati Advanced Intensive Hair and Scalp Masque eine hervorragende Option. Diese reichhaltige Creme enthält ein Molekül auf pflanzlicher Basis, das brüchiges, dünner werdendes Haar um 46 % stärkt und kräftigt, um das vorhandene Haar länger zu erhalten.5

 

 

 

 

Dicker, volleres Haar beginnt hier
mit Invati Advanced.

 

 

 

 

PRODUKTE AUS ARTIKEL SHOPPEN

 

 

 

1Cleveland Clinic, Haarausfall bei Frauen.

2Cleveland Clinic, Warum bekommen Männer eine Glatze? Und kann man wirklich etwas dagegen tun?

3Cleveland Clinic, Wie viel Haar ist normal, wenn man es unter der Dusche verliert?

4Durch Haarbruch beim Bürsten, nach 12-wöchiger Anwendung des Invati Advanced™ Systems.

5n einer Studie zur wiederholten Pflege im Vergleich zu einem nicht spülenden Shampoo.